Notruf : 112

Berichte 2011

Weihnachtstipps deiner Feuerwehr

Sorgen Sie für Ihre und unsere Sicherheit zur Weihnachtszeit

Die Rotter Feuerwehr rät mit Beginn der Adventszeit zu besonderer Aufmerksamkeit im Umgang mit Kerzen und Adventskränzen. Tragen Sie dazu bei, um Brände von Christbäumen und Adventsgestecken und die damit häufig verbundenen Personen- und Sachschäden zu vermeiden. Beachten Sie deshalb folgende Tipps:

Weiterlesen

Leistungsprüfung Technische Hilfe bestanden

THL Abzeichen 2011 Am Mittwoch, 12. Oktober 2011 hat eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Rott a. Inn die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ mit Erfolg bestanden. Unter den kritischen Blicken der Schiedsrichter KBI Georg Wimmer, Horst Naundorf und Christian Thomas mussten die Aktiven ihre Kenntnisse bei der umfangreichen Gerätekunde truppweise unter Beweis stellen. Im Anschluss mussten sie alle Geräte die für einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person benötigt werden vorbereiten, den Patienten versorgen, die Verkehrsabsicherung erstellen, den Brandschutz sicherstellen und die Beleuchtung aufbauen. Die Gruppe war die erste bei der Feuerwehr Rott, die die Leistungsprüfung nach den neuen Richtlinien absolvierte.

Weiterlesen

100. Einsatz der First Responder Rott

Am 01.10.2011 um 13.20 Uhr wurden die First Responder Rott a. Inn durch die integrierte Leitstelle Rosenheim zu einem Verkehrsunfall in der nähe von Griesstätt alarmiert. Zu diesem Einsatz rückten zwei aktive First Responder der Rotter Feuerwehr aus um die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu gewährleisten.

Weiterlesen

Neuer Rettungsspreizer und Rettungsschere

Der bisherige Spreizer und die Rettungsschere waren mittlerweile 30 Jahre alt und waren im Schnitt durch den immer stärker werdenden Verkehr auf der Bundesstraße bis zu Fünfzehnmal pro Jahr im Einsatz. In den letzten 20 Jahren verwendete die Autoindustrie immer härtere Autoverkleidungen, die zwar die Sicherheit des Autofahrers erhöhen, aber die Rettungsarbeit der Feuerwehren erschweren. Nur die neuesten Rettungsgeräte schaffen es, die verstärkte Karosserie zu durchtrennen.

Weiterlesen

Sommerfest der FFW Rott a. Inn

Sommerfest der FFW Rott a. Inn 2011 Auch in diesem Jahr lud die Freiwillige Feuerwehr Rott a. Inn, die Bevölkerung und auch alle anderen am 10. und 11. Juli 2011 bei schönstem Sonnenschein recht herzlich zu ihrem Sommerfest ein.
Bei Grillspezialitäten, hausgemachten Salaten und frisch gezapften Gertränken ließen es sich die Bürger wie auch die befreundeten Feuerwehrkameraden gut gehen. Auch für die Kinder wurde wieder einiges geboten, so wurden Fahrten mit dem Feuerwehrauto organisiert, eine Hüpfburg aufgestellt, der PA-Kriechtunnel zum erkunden freigegeben und Kinderschminken angeboten.

Weiterlesen

Leistungsprüfung bestanden

Am Mittwoch, 04. Mai 2011 haben zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Rott a. Inn die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" mit Erfolg bestanden.
Unter den kritischen Blicken der Schiedsrichter KBM Stephan Hangl, Horst Naundorf und Christian Thomas mussten die Aktiven den Löschaufbau in einer Zeit von maximal 190 Sekunden bewältigen. Weitere Aufgaben waren, eine Saugleitung kuppeln, verschiedene Knoten und Stiche machen und Zusatzaufgaben erfüllen.

Weiterlesen

Spenden für First Responder Gruppe

Spenderfoto - First Responder Für die First Responder der Feuerwehr Rott am Inn gab es 2010 abschließend ein schönes Weihnachtsgeschenk.

Aus verschiedenen Reihen der Rotter Bürger bekamen die qualifizierten Ersthelfer finanzielle Unterstützung. So wurden von den 4 Spendergruppen insgesamt 1350.- € überreicht, die in Ausrüstungsgegenständen investiert werden sollen.

Weiterlesen

Drei neue First Responder zur Unterstützung

Am 09.04.2011 haben drei neue Mitglieder der First Responder Gruppe Rott a. Inn die notwendige Ausbildung bei den  Johannitern in Wasserburg a. Inn erfolgreich abgeschlossen.
Bei den drei neuen handelt es sich um Benedikt Häusler, Melanie Schwarz und Günter Graupe.

Weiterlesen

Ferienprogramm 2011

Ferienprogramm 2011 Am Mittwoch den 3. August fand von 14.00 – 17.00 Uhr wieder das alljährliche Ferienprogramm bei der Freiwilligen Feuerwehr Rott a. Inn statt. Bei schönem Wetter wollten 22 Kinder einen Nachmittag lag Feuerwehrmann/-frau sein. Der Nachmittag begann mit einer Führung durchs Feuerwehrhaus und Besichtigung der Einsatzfahrzeuge. Anschließend wurden die Aufgaben der Feuerwehr vorgestellt und erklärt wie man einen Notruf richtig macht.

Weiterlesen

Weisert für Sohn Jakob

Weisert bei Dittrich Vor kurzen hatten die Aktiven der Feuerwehr Rott am Inn und Aßling einen besonders schönen Einsatz. Nicht nur „retten – bergen – schützen – löschen“ sondern auch die Pflege alter Bräuche wird bei der Feuerwehr groß geschrieben.
Sie brachten dem aktiven Feuerwehrmann Dittrich Stefan und seiner Frau Sonja einen Weisertwecken zur Geburt ihres Sohnes Jakob.

Weiterlesen

Brand im Landgasthof Stechl in Rott

Rauchentwicklung in den oberen Stockwerken, mehrere Personen vermisst

Gemeinschaftsübung Stechl Das war am vergangenen Dienstag die Meldung der Gemeinschaftsübung an die Feuerwehren Rott a. Inn und Emmering, sowie den First Respondern aus Rott und Aßling.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte quoll Rauch aus den beiden Obergeschoßen. Mehrere Atemschutztrupps rückten zur Brandbekämpfung und Suche der vier vermissten Personen vor. Währendessen wurde mit der Belüftung des Gebäudes begonnen, die Löschwasserversorgung sichergestellt und ein Behandlungsplatz für die Verletzten aufgebaut. Die Versorgung der geretteten Personen übernahmen die First Responder.

Weiterlesen

Atemschutzgeräteträger bestehen Prüfung

PA Lehrgang bei der FW Rott am Inn Dunkelheit, Rauch, Hitze und laute Geräusche, für viele Feuerwehrleute sind das jedoch gewohnte Eindrücke, wenn sie mit ihren Atemschutzgeräten in einer Übungsstrecke für den täglichen Einsatz trainieren und durch enge Röhren und Schächte kriechen. Diese Übungen machten kürzlich 1 Feuerwehrfrau und 11 Feuerwehrmänner mit unseren Nachbarfeuerwehren Paffenhofen, Attel - Reitmehring, Zuständige der Molkerei Meggle, Wasserburg a. Inn und Rott.

Weiterlesen

Neue Homepage der FFW Rott a. Inn

Am 08. März ging die Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Rott a. Inn in den Wartungsmodus und war somit für die Besucher nicht mehr erreichbar. Man begann nun mit den Arbeiten an der Umstellung auf das neue CMS (Content Management System) und dem kompletten Designumbau. Das Ziel war es unter anderem auch, unsere Seite noch interessanter und übersichtlicher zu gestalten, als zuvor.

Nun sind wir stolz und begrüßen Sie auf unserer neuen Internetseite und wünschen viel Spaß beim durchstöbern.

Weiterlesen

Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok