Notruf : 112

First Responder Ausbildung

FR - Ausbildungskonzept
Die Ausildung besteht im wesentlichen aus einer 80-stündigen Schulung, die basierend auf einem normalen Sanitätshelferkurs, alle notwendigen Basismaßnahmen vermittelt, um qualifizierte Erste Hilfe leisten zu können.
Unterrichtsinhalte sind zum Beispiel das Erkennen und Behandeln spezieller Erkrankungs- und Verletzungsmuster (z.B. Herzinfarkt, Aktues Abdomen, Schlaganfall, Hitzeschlag, Unterkühlung...), der Umgang mit einfachen diagnostischen Meßinstrumenten, wie Blutdruck- oder Blutzuckermessung, aber auch die erweiterte Erste Hilfe wie zum Beispiel Sauerstoffgabe oder die Bedienung eines Automatischen Externen Defibrillators (kurz AED, meist auch nur Defi genannt). Dazu kommen noch regelmäßige Schulungen, um das Erlernte nicht zu vergessen und auf den neuesten Stand zu bleiben.

Natürlich ist diese Ausbildung kostenlos, und bedarf nur der Bereitschaft, an diesem Dienst mitzuwirken. Also falls Sie Interesse haben, stehen wir jederzeit für Fragen zur Verfügung ( Kontakt ), wir sind froh über jeden Neuzugang. Natürlich brauchen Personen mit medizinischer Ausbildung, wie Rettungssanitäter oder Sanitätshelfer nicht mehr die komplette Ausbildung zu durchlaufen, hier wären nur einige spezielle Schulungen, wie z.B. Frühdefibrillation, nötig.


Eine Zeitleiste über alle bisherigen First Responder Ausbildungen:

2016 Notärztin Dr. J. Feldmeier Zimpel, Leineweber
2014 Johanniter Unfal-Hilfe Lehner
2013 EH-Trainingszentrum Ziegelschmid, Schaber, Reichenberger, Neumann
2012 Johanniter Unfal-Hilfe Safajoo
2011 Johanniter Unfal-Hilfe und Malteser Häusler, Graupe, Berthel
2009 Johanniter Unfal-Hilfe Habl
2008 EH-Trainingszentrum Brückers
2007 EH-Trainingszentrum 2. Gruppe
2005 EH-Trainingszentrum 1. Gruppe

Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen