Notruf : 112

Was ist ein First Responder?

Der Begriff des "First Responder" kommt aus dem amerikanischen Raum und bedeutet wörtlich übersetzt soviel wie „Erst Eingreifender“ oder „Erst Reagierender“

Der Ursprung liegt in den USA, ausgeführt durch die Feuerwehr oder der Polizei, um die ersten Maßnahmen bis zum Eintreffen des regulären Rettungsdienstes zu übernehmen. Der Begriff bezeichnet somit eine Person oder eine örtliche Einrichtung organisierter Ersten Hilfe, die bei Notfällen die Zeit bis zum Eintreffen eines Rettungsmittels mit qualifizierten basismedizinischen Maßnahmen überbrücken soll.

 

Quelle des Videos vom DRK Reihen - Vielen Dank für das tolle Video!

 

In Deutschland gab es die ersten „First Responder“ nach aktueller Prägung ab Mitte der 80er Jahre. Damals rückten Einheiten des Katastrophenschutzes vorab zum Unglücksort aus. Die erste Gruppe in Bayern gab (und gibt) es beim BRK in Glonn, die 1988 ihren Dienst aufnahm. Die ersten First Responder bei bayerischen Feuerwehren wurden 1994 in Ober- und Unterschleißheim und Aschheim eingeführt.

Zur Zeit sind wir in Rott 19 First Responder die vorerst nur am Wochenende Dienst haben. Alarmiert werden wir über die Integrierteleitstelle (ILS) Rosenheim, wenn sich ein Notfall im und auch bei Bedarf außerhalb vom Gemeindegebiet Rott a. Inn ereignet.


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok