Notruf : 112

Die Gruppe

JF Gruppe

Ein bisschen was über UNS
Wir sind 23 wild zusammen gewürfelte Mädels & Jungs, die Spaß daran haben die Feuerwehrausbildung zu durchleben. Egal ob auf Übungen unter uns oder mit Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Landkreis, bei traditionellen Umzügen, Jugendolympiaden und Feuerwehrfesten.
Wir sind immer gerne und mit viel Spaß dabei.

Wie läuft das bei uns ab?
Jeder ist herzlich willkommen!

Jeden Mittwoch treffen wir uns um 18 Uhr im Rotter Feuerwehrhaus und je nach Wetterlage wird entschieden was an dem Tag unternommen wird. Zur kalten Jahreszeit beschäftigen wird uns mehr mit der Theorie für die Wissensteste und Leistungsabzeichen. Doch auch die Praxis kommt bei uns nie zu kurz. Der Großteil unserer Tätigkeit besteht darin den Umgang mit den Feuerwehrgeräten zu erlernen. So werden bei schönem Wetter unsere Jugendschutzanzüge angezogen und die Autos besetzt. Zum Üben fahren wir an nahegelegene Gewässer, wie z.B. den Rotter Ausee. Bei den Übungen lernen wir dann wie wir uns in einem Einsatz zu verhalten haben. So lernen wir wie eine Schlauchleitung schnell aufgebaut wird, eine richtige Wasserentnahme aus dem offenen Gewässer funktioniert und allerlei anderer Feuerwehrtechniken die in späteren Einsätzen wichtig sind.

Nach getaner Arbeit wird dann noch für eine "griabige Brotzeit" gesorgt und im eigenen Jugendraum meist noch spannende Billard- und Kickerduelle ausgetragen.

Der Spaß kommt also bei unserer Truppe nie zu kurz. Das ist es auch was unserer Truppe so einmalig macht und es nie langweilig wird.

Also falls du schon 14 Jahre alt bist, Interesse an der Feuerwehr hast, neue Leute kennen lernen willst und es dir Spaß macht im Team immer wieder verschiedene Herausforderungen zu bewältigen, dann schau doch einfach am nächsten Mittwoch vorbei oder melde dich bei den Ansprechpartnern.


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen