Notruf : 112

Rettungskette Forst Rott a. Inn

Die Waldarbeit ist trotz aller Fortschritte beim Arbeitsschutz eine gefährliche Tätigkeit. Da sich diese Unfälle teilweise auch in wenig erschlossenen Gebieten ereignen und solche Orte in einer Notfallsituation verbal oft schwer zu beschreiben sind, finden Rettungskräfte den Unfallort häufig nicht selbstständig.

Deshalb sind eindeutige Treffpunkte in Waldnähe für Kontaktperson und Rettungsdienst wichtig. Die Festlegung und Bekanntgabe solcher Rettungstreffpunkte ist wesentlicher Bestandteil der Rettungskette Forst.

Die Treffpunkte werden derzeit mit landesweit einheitlichen Schildern gekennzeichnet. Eine Karte mit allen verfügbaren Rettungstreffpunkten in Bayern sowie weitere Informationen ist im Internet unter www.rettungskette-forst.de zu finden. Auch in Rott a. Inn sind solche Rettungstreffpunkte entstanden. Man findet unter anderem am Parkplatz des Rotter Ausee und in Hagenrain die entsprechenden Treffpunkte. Weitere Infos finden Sie im unteren Verlauf des Artikel.

Audio Podcast zum Thema Rettungskette Forst

Plan Rettungskette Rott a. Inn

Plan Rettungskette Forst Rott a. Inn

Download Daten zu Rettungspunkten in Rott a. Inn


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen