Notruf : 112

Berichte 2012

Auf geht's zum Sommerfest

Sommerfest der FF Rot a. Inn Auch in diesem Jahr durfte die freiwillige Feuerwehr Rott am Inn wieder zahlreiche Gäste beim traditionellen Sommerfest am 8. und 9. Juli begrüßen. Herrliches Wetter und gute Stimmung boten den perfekten Rahmen, um sich Grillspezialitäten, hausgemachte Salate und eine frisch gezapfte Maß schmecken zu lassen. Unseren kleinen Besuchern wurde es mit Sicherheit auch nicht langweilig. Kinderschminken, Toben in der Hüpfburg oder das Durchqueren der PA-Übungsstrecke standen auf der Tagesordnung - doch das Highlight war natürlich die Fahrt mit dem Feuerwehrauto. Währenddessen konnten sich die Eltern bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen stärken.

Neben den Rotter Bürgern durften wir auch wieder einige Aktive der umliegenden Nachbarfeuerwehren willkommen heißen.
Am Montagabend stand neben Grillspezialitäten das beliebte Kesselfleisch auf der Speisekarte, das wie üblich viele weitere Besucher lockte. Schließlich war auch jeder auf die Verlosung gespannt. Zu gewinnen gab es u.a. eine halbe Sau oder 30 Liter Bier. Beide Festtage konnten gemütlich an der Bar ausgeklungen werden.

Die freiwillige Feuerwehr Rott am Inn bedankt sich bei der so zahlreich erschienenen Bevölkerung, bei den Ortsvereinen und natürlich auch bei den befreundeten Nachbarfeuerwehren, sowie allen Gönnern herzlich für Ihr Kommen.

Fotos vom Fest

30 Liter Bier gewann unser Patenverein Emmering. Verlosung: Den Hauptpreis gewann unser Ehrenkommandant Clemens Schreyer.


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.