Notruf : 112

Berichte 2010

Wetterglück beim Maibaumaufstellen

Wetterglück beim Maibaumaufstellen Dank Petrus, der uns trotzt schlechter Vorhersagen schönes Wetter zum Aufstellen des Maibaumes schickte, wurde es ein schönes Fest für ganz Rott.

Die Bevölkerung kam so zahlreich, dass leider bei der Essensausgabe eine lange Schlange entstand, was aber von den meisten mit Geduld hingenommen wurde. Dafür und für die rege Beteiligung möchten wir uns bei den Rotter Bürgern herzlich bedanken.

Fast wäre der Maibaum einige Tage vorher noch gestohlen worden, als er fast fertig war, aber Dank der Maibaumwache konnte dies verhindert werden.

Bei allen Aktiven der Feuerwehr, die beim Herrichten, bei der Wache und bei der Bewirtung beim Aufstellen so fleißig geholfen haben, möchten wir uns besonders bedanken, denn es liegt ein arbeitsreicher Monat hinter uns.

Unser Dank gilt auch der Familie Springer in Höhenrain für das Spenden des Baumes, der Familie Gilg in Meiling, bei der der Baum gelagert und hergerichtet wurde und die uns auch die Einrichtung des Maibaumstüberls ermöglichte.

Weiterhin bedanken wir uns beim Trachtenverein für die Mithilfe beim Herrichten der Zunfttafeln, den Auftritt der Jugendgruppe und die tatkräftige Unterstützung beim Aufstellen, beim Burschenverein für die Mithilfe, bei der Rotter Blasmusik und den Besitzern der beiden Pferdegespanne, durch die ein schöner Einzug gestaltet werden konnte.

Für die eingegangenen Geldspenden möchten wir uns bei den Rotter Betrieben und Geschäften sowie auch den privaten Spendern bedanken und auch für Sach- und Kuchenspenden unserer Feuerwehrfrauen.

Der besondere Dank gilt unserem Kommandanten und Hauptorganisator Manfred Lunghammer, der alles so umsichtig geplant hat und es dadurch ermöglichte, dass durch ein wunderbares MITEINANDER wieder ein neuer Maibaum am Marktplatz steht.

Bilder vom Maibaumaufstellen


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok