Notruf : 112

Berichte

Im Januar fiel der neue Maibaum

Im vergangenen Oktober musste der 2015 vom Rotter Trachtenverein aufgestellte Maibaum aus Sicherheitsgründen umgelegt werden.

Die Zunftschilder wurden alle mit Vorsicht demontiert und sind seitdem eingelagert, bis sie am neuen Baum aufgefrischt und teilweise restauriert zum 01. Mai 2019 wieder zu sehen sind.

Der neue Baum ist nicht nur gefunden, sondern mit tatkräftiger Unterstützung, Umsicht und Geschick von Vereinsmitgliedern des "Burschenverein Rott" und der "Freiwilligen Feuerwehr Rott" bereits einen Tag nach Neujahr umgelegt worden. Dieser stattliche Baum misst beeindruckende 30 Meter und wurde dankenswerte Weise von der Fa. Franz Ametsbichler gestiftet - der auch allen Helfern an diesem kalten Tag eine stärkende Brotzeit spendierte.

(C) Text & Bilder von Bernd Klemmer - Lux-Nova.de


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.