Notruf : 112

Unterstützen Sie uns!

FR Info


Der First Responder braucht Dich!!!

First Responder - Wir brauchen Unterstützung!Dies war das Motto auf dem Rotter Oktober, wo sich die First Responder- Gruppe in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr präsentierte. Bei zwei spektakulären „Einsätzen“ konnten sich die Bürger über die Leistungsfähigkeit der beiden Teams ein Bild machen und sehen wie wichtig daher diese Einrichtungen für Rott sind!

Dieses Motto ist nicht unbegründet! Der First Responder der Feuerwehr Rott am Inn sucht dringend Verstärkung!

Der Kollege, der auf dem Bild zu sehen ist, sollte in Zukunft nicht alleine zu den Einsätzen ausrücken müssen, um die best mögliche Erstversorgung der Rotter Bürger sicherzustellen.

Der First Responder Rott am Inn trat am 03.03.2006 um 18 Uhr seinen Dienst für die Bürger der Gemeinde Rott am Inn an. Die Dienstbereitschaft erstreckt sich jeweils von Freitag 18 Uhr bis Montag 5 Uhr.

Seit dem waren die mittlerweile 19 Retter für die Bevölkerung im Einsatzgebiet Rott a. Inn und bei Bedarf auch außerhalb, bei verschiedensten Notarzt- oder Notfalleinsätzen, ca. 900 Mal im Einsatz (Stand Dezember 2015).

Ihr Aufgabenspektrum erstreckte sich von der kleinen Schnittverletzung über Herzinfarkte, Kindernotfälle bis hin zu Verkehrsunfällen.

Um den gewohnten, oftmals nicht so sichtbaren Dienst sicher zu stellen und evtl. noch weiter ausbauen zu können ist es wichtig, dass sich interessierte und engagierte Bürger für den Dienst am Nächsten gerne zur Verfügung stellen.

Es wäre ein großer Verlust, wenn aus Personalmangel und Desinteresse, diese schnelle wichtige und sinnvolle Hilfe für die Rotter Bürger eingestellt werden müsste!


Kommen Sie einfach an einem Dienstag Abend ab 19.30 Uhr in das Feuerwehrhaus und informieren Sie sich völlig unverbindlich!



Oder helfen Sie uns mit einer Spende...

Der First Responder Dienst ist eine rein ehrenamtliche Tätigkeit die von keiner öffentlichen Hand wie z.B. der Krankenkassen getragen wird. Daher sind wir auf die Unterstützung durch die Bevölkerung angewiesen. Ihre Spende fließt zu 100% in die Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen und medizinischen Material, was wiederum allen Rottern zugute kommt!

Nachfolgend finden Sie unsere Spendenkonten. Wir freuen uns über jede Spende!

Spendenkonten:

Sparkasse Rott - Wasserburg: IBAN: DE35 7115 2680 0000 1501 36, BIC: BYLADEM1WSB
Raiffeisenbank Rott- Rosenheim: IBAN: DE94 7116 0000 0005 5107 75, BIC: GENODEF1VRR

Bitte als Verwendungszweck: First Responder angeben!

Danke allen Spendern, die uns bereits unterstützt haben!!!

Sparschwein



Unterstütze uns mit deinem Onlineeinkauf

Wir sind Mitglied beim „Amazon smile“ Programm. Solltet ihr gerne oder auch hin und wieder mal bei Amazon einkaufen, so habt ihr die Möglichkeit 0,5 % eures Einkaufspreises an eine gemeinnützige Organisation zu spenden, beispielsweise unserer Feuerwehr.

Für euch als Käufer entstehen keinerlei Mehrkosten und man kann wie gewohnt bei Amazon shoppen. Es bleibt somit alles beim Alten, nur mit dem Unterschied, dass man mit jedem Kauf bei Amazon etwas Gutes tut!

Um eine gemeinnützige Organisation per Amazon smile zu unterstützen, muss der Einkauf unter folgendem Link stattfinden:

smile.amazon.de

Auf dieser Seite wird dann die gemeinnützige Organisation ausgewählt, welche man unterstützen möchte. Diese Auswahl kann übrigens jederzeit wieder geändert werden.

Wir freuen uns über eure Unterstützung :-)


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen