Notruf : 112

Berichte

Neue Einsatzhelme für die Mannschaft

Neue Einsatzhelme Ende Oktober war es soweit - die aktive Mannschaft der FF Rott am Inn wurde mit neuen Einsatzhelmen ausgestattet.


Vorgeschichte hierzu ist die Tatsache, dass seit dem Jahr 2008 die "DIN 14940" nicht mehr zulässig ist und gegen die "EN 433" ersetzt wurde. Diese Normung regelt u. a. die Verwendung und Zulässigkeiten von Helmen im Feuerwehrdienst. Somit ist die Verwendung der meisten unserer alten Helme für Brandeinsätze im Innenagriff untersagt. Sie dürfen auch nicht mehr für die überörtlichen Atemschutzübungen eingesetzt werden. Diese haben nämlich seitlich nicht mehr genehmigte Luftlöcher in der Helmschale.
Nach diversen Testphasen während unserer praktischen Einsatzübungen mit verschieden Modellen hat sich unsere Mannschaft für das Modell "HEROS TITAN" der Firma Rosenbauer entschieden. Vorteile dieses Typs sind der bessere Ohrenschutz, die ergonomischen Einstellungsmöglichkeiten, ein intergriertes Visier für die technische Hilfeleistung, eine integrierte Schutzbrille, eine stabiles Tragesystem sowie die Möglichkeit zum herausnehmen und waschen des Innenlebens.
Bei der Ausgabe der Helme wurde den Ehrenamtlichen durch Kommandant Manfred Lunghammer noch einmal die Eigenschaften des Helmes vorgestellt und auf die Einstellungsmöglichkeiten eingegangen, damit auch bei Jedem der neue Kopfschutz bestens sitzt.

Der ehrenamtliche Einsatz der Kameraden ist ein wertvoller Einsatz für unsere Gesellschaft. Die Zurverfügungsstellung einer sicheren, geeigneten und auch komfortablen Ausrüstung ist für uns ein Zeichen der Wertschätzung sowie Anerkennung. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei der Gemeinde Rott am Inn, sowie allen Gemeinderäten für die Unterstüzung und Anschaffung bedanken.

Bericht: jz

Abend der Helmausgabe - man beachte Vorher und Nachher:


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.