Notruf : 112

Berichte

Rettungsdienst - Ein Blick hinter die Kulissen

Besuch bei der Hauptwache des BRK Rosenheim

Der Rettungsdienst - ständig arbeiten wir mit ihm zusammen, doch genaueres über den Aufbau eines Rettungswagens sowie dessen Material wissen selbst unter uns nur die Wenigsten. Um bei künfigten Einsätzen aber auch diversen Hilfeleistungen bestens unterstützen zu können, haben so interessierte First Responder und Aktive unserer Wehr einen Besuch beim Rosenheimer Bayerischen Roten Kreuz abgestattet.

Da einer unserer Kameraden beruflich beim BRK beschäftigt ist, bat es sich natürlich bestens an, der Hauptwache des BRK-Kreisverbandes einen Besuch abzustatten. Durch den Wachleiter wurden uns am Anfang der Führung einige Daten über das Rote Kreuz im Landkreis Rosenheim nähergebracht, darunter waren u. a. die Standorte der Einsatzfahrzeuge, die Anzahl der Beschäftigten, der Aufbau des Verbandes, etc.

Nach einem Rundgang durch das Gebäude gelagnten wir schließlich zur Fahrzeughalle, in welcher sich sämtliche KTW (Krankentransportwagen), NEF (Notzarzteinsatzfahrzeuge), Fahrzeuge der Wasserwacht aber auch die bekannten RTW (Rettungswagen) befanden. Wir erhielten Einblicke in die Ausstattung der unterschiedlichen Fahrzeuge sowie zu den Lagerplätzen sämtlichen Materials. Die Trage sowie die Stühle durften wir am Modell ausprobieren und so u. a. auch gewisse Handgriffe vertiefen, mit welchen wir den Rettungsdienst bei Einsätzen unterstützen können.

Wir bedankten uns für den sehr informativen Abend sowie die freundliche Betreuung!

jz


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok