Notruf : 112

Berichte

Motorsägenlehrgang 2018

Fünf neue Absolventen aus unserer Feuerwehr

Auch dieses Jahr fand wieder ein Motorsägenlehrgang in Rott a. Inn statt und das bereits zum zweiten Mal. Dieses Jahr wurde der Kurs vom 15 bis 19 Mai im Rotter Feuerwehrhaus veranstaltet. Bereits im vorherigen Jahr wurde solch ein Lehrgang durchgeführt und erfreute sich sehr großen Interesses.

Organisator dieses Lehrgangs war wieder der Kreisfeuerwehrverband Rosenheim. Die Ausbilder erklärten und zeigten in theoretischen und praktischen Übungen, spannend die korrekte und sichere Verwendung von Motorsägen.

Nach der theoretischen Ausbildung im Rotter Feuerwehrhaus wechselte man zum Bauhof nach Meiling. Dort befanden sich bereits vorab organisierte Baumstämme aus dem heimischen Gemeindewald, mit welchen man die praktischen Übungen durchführte. Der Landkreisausbilder Franz Reiter und sein Team bereiteten Übungen mit Hilfe eines Spannungssimulators vor. Dadurch konnten Sturmschäden simuliert werden, bei welchen man zum Beispiel Straßen oder andere Notfälle freischneiden muss.

Unsere Teilnehmer Marcus Huber, Josef Winkler, Andreas Brandl, Martin Schaber und Marin Winkler ziehen ein sehr positives Fazit aus dieser Ausbildung und empfehlen jedem Interessierten sein Wissen mit diesem Lehrgang zu erweitern.

dh


Folge uns auf Facebook

Unser Grundsatz

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

24 Stunden am Tag - 365 Tage im Jahr

Motto der Webmaster

"Wir wollen unseren Besuchern eine stets aktuelle, informative und ortsbezogene Homepage bieten. Dafür arbeiten wir mit viel Liebe zum Detail und hoffen viele nützliche Informationen mit auf den Weg geben zu können"

Rott a. Inn - Januar 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok